Unsere Geschichte

Die Arthur Friedrichs Kältemittel GmbH wurde im Jahr 1921 gegründet und versorgt seine Kunden seitdem mit qualitativ hochwertigen Produkten, individuellen Dienstleistungen und umfassenden Lösungskonzepten für den gesamten europäischen Markt.


 

  • tick

    2018 -

    Übernahme durch das Unternehmen A-Gas.

     

  • tick

    2002 -

    Umstrukturierung in zwei Unternehmen und Namensänderung in „Arthur Friedrichs Industriebedarf GmbH“, Bremerhaven, und „Arthur Friedrichs Kältemittel GmbH“, Ramelsloh.

  • tick

    1998 -

    Aufgrund des starken Wachstums des Geschäftsbereichs erfolgte im Mai 1998 der Umzug in ein neu erbautes Gebäude nach Seevetal in der Nähe von Hamburg. Die für den Standort neu entwickelten Abfüllstationen erfüllen die höchsten technischen Anforderungen.

  • tick

    1992 -

    Mit der Einführung des Kältemittels R134a wurden die ersten Vermarktungsaktivitäten im gesamten deutschen Aftermarket für Fahrzeugklimaanlagen gestartet. Namenhafte Unternehmen der Automobilindustrie werden seither vom Unternehmen beliefert.

  • tick

    1991 -

  • tick

    1937 -

    Übernahme durch Herrn W. Oelkers und Wechsel in Arthur Friedrichs Nachfolger. Erweiterung des Lieferprogramms um technische Artikel für die Bereiche Industrie und Handel. Darüber hinaus wurde der Verkauf von Feuerlöschern der Firma Gloria übernommen. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm die Brandschutzabteilung die Inspektion von Feuerlöschern.

  • tick

    1921 -

    Die Arthur Friedrichs Kältemittel GmbH wurde vom gleichnamigen Eigentümer in der Herwigstraße 8-10 in Bremerhaven gegründet. Der Fokus des Unternehmens zum derzeitigen Zeitpunkt lag im Bereich Schiffsausrüstung.