Skip to content
children running through a corn field under blue skies

Kohlenstoff-Ausgleiche

Reduzieren Sie Ihren Kohlenstoff-Fußabdruck mit Kohlenstoff-Kompensationen

A-Gas ist sich bewusst, dass der Klimawandel eine Herausforderung für Unternehmen auf der ganzen Welt darstellt.

Unser Kreislaufwirtschaftlicheransatz für das komplette Lebenszyklusmangement des Kältemittels ist branchenführend.

Dieses Mangement ermöglicht es uns, den Kohlenstoff Fußabdruck zu reduzieren.

Durch die Generierung maßgeschneiderter Emissionsausgleiche kann A-Gas Unternehmen weltweit dabei helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern.

Was ist ein Kohlenstoff-Ausgleich?

Ein Kohlenstoffausgleich wird von einem Unternehmen oder einer Einzelperson als Teil eines umfassenderen Kohlenstoffreduktionsplans verwendet, um das Kohlendioxid, das sie in die Atmosphäre ausstoßen, zu kompensieren.

Ein Kohlenstoffausgleich entspricht einer Emissionsreduzierung von einer Tonne CO2 oder einer entsprechenden Menge eines anderen Treibhausgases. Dieser Ausgleich kann eine gleichwertige Emission kompensieren, die an anderer Stelle durch industrielle oder menschliche Aktivitäten entstanden ist.

Freiwilliger Kohlenstoff-Ausgleich

Freiwillige Emissionsgutschriften sind ein anerkannter Mechanismus, der es Einzelpersonen und Unternehmen ermöglicht, in Umweltprojekte zu investieren, die zur Reduzierung der CO2-Menge in der Atmosphäre beitragen.

Compliance-Kohlenstoffausgleiche

Compliance Carbon Offsets entstehen durch die Notwendigkeit, eine gesetzliche Vorschrift wie das kalifornische Cap and Trade System einzuhalten.

A-Gas-Ausgleiche werden durch die sichere Zerstörung von ozonabbauenden Stoffen erzeugt.

(Destruction and Disposal Services)